Vidis
afin deep radio sessions 18


file under: Deep House | release: 17.09.2013

Nachdem uns Terrence Pearce im letzten Monat sonnige Grüße aus Kapstadt schickte, geht es nun passend zum kühleren Wetter nach Litauen. Vidis ist nicht nur DJ und Produzent, er promotet auch Events, betreut eine Künstleragentur, ist Radio Host und betreibt das Label Silence Music auf dem er mit Mario Basanov als Duo Mario & Vidis schon einige sehr erfolgreiche EPs veröffentlichte. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass er neben der Betreuung all dieser Projekte Zeit fand, einen exklusiven Mix für afin aufzunehmen. Mit der Gründung von Silence brachte er seine Musik als einer der ersten Künstler in Litauen erfolgreich auf die Decks internationaler Künstler und etablierte gleichzeitig auch seinen eigenen musikalischen Stil weltweit. Sein Mix ist eine melodische Reise durch deepe Sphären, die zu jeden Zeitpunkt tanzbar und facettenreich bleiben. Ein großes Danke an den sympathischen Vidis.

Tracklist:
  • Sampha - Without
  • FREnchfire - WHOWILLLUVU (ViDiS mix)
  • Isolée - Dennis (Ripperton's 8 Wheels Dub)
  • Mario Basanov - Machinarium
  • Charles Webster - Tubes (Unreleased Dub)
  • Daniel Dexter - Birds
  • Valentina - Wolves (Roman Flugel Remix)
  • WhoMadeWho - Keep Me in my Plane (DJ Koze Hudson River Dub)
  • Archie Pelago - Avocado Roller
  • Jacob, Mikesh, Filburt - Philipp Dolphia
  • Blackbelt Andersen - Haiku
  • Kai von Glasow feat. A Giraffe - Oh Boy